www.Damast-stahl.de Gute-Laune-Schmuck.de
www.Damast-stahl.de                                                                                                                                      Gute-Laune-Schmuck.de

Trauringe aus Damaststahl        Unikate mit Tradition  

 .....Sie wurden auf  meine Trauringseite von Gute-Laune-Schmuck verlinkt. Ich habe versucht, alle Fragen zusammenzufassen. Bei Fragen die offen sind  zu diesen Thema, schreiben Sie mir oder rufen Sie mich an. Wenn ich nicht erreichbar bin, rufe ich Sie gerne zurück.    Ringe , werden alle individuell für unsere Kunden angefertigt    Mobil 0151 1556 1953

So wie zwei Stähle verbunden sind zu einer Einheit, so wird aus einem Ich und einem Du ein WIR

Jeder bleibt in seiner Individualität eigenständig erhalten und ist doch mit dem Partner vereint  und gerade dadurch entsteht eine starke Verbindung auf Dauer    

Eine handschriftliche Gravur oder Fingerabdrücke sind bei meinen Trauringen stets im Preis enthalten  

Einzigartig in der Maserung und immer ein Unikat.

Seit 2003 fertige ich Trauringe aus Damaststahl, Titan, Silber, Edelstahl, Gold  

Ringe veredelt mit Gold und Diamanten,

mit persönlicher Handschrift/Fingerabdruck

 

 

Unser  Fotobuch

In meinem 100-seitigen Fotobuch finden Sie Trauringe aus Damast-Stahl, Gold, Mokume-Gane, Titan und Edelstahl, die ich bereits gefertigt habe.

Außerdem Lasergravuren, Geschenke und Brautschmuck.

 Sehr umfassend!

Idealerweise am Festnetzrechner öffnen

 

 

Damast-Stahl, bekannt als der Stahl der japanischen Samurai-schwerter wurde auch schon 500 Jahre n. Chr. in Franken hergestellt.
 
Zwei unterschiedliche Stähle werden in einem aufwendigen Verfahren
miteinander verschmiedet.
 
Erst im letzten Arbeitsgang wird das Geheimnis
seiner Maserung sichtbar
 
...dann finden wir die perfekte
Position für Diamanten,
Brillanten oder Rohdiamanten
 
Damast-Trauringe ab € 980,00/Paar
inklusive handschriftlicher Gravur
 
 
FAQ
 
 
Rosten diese Ringe?
NEIN- die Damast Ringe werden aus reinem Edelstahl gefertigt, der rostfrei ist. Ein Ausschlagen mit Silber oder Gold ist deshalb nicht notwendig, aber gerne, auf Wunsch des Brautpaars für zweifarbige Ringe, möglich.
 
Können diese Ringe auch später in Ihrer Größe geändert werden?
JA! Durch die nahtlose Schmiedetechnik dieser Ringe können sie jederzeit weiter oder enger gemacht werden.
Allerdings hat nicht jeder Goldschmied oder Juwelier die Möglichkeit und das Wissen dazu. Bei Ringen mit Steinen kann es allerdings notwendig sein, den Stein zuerst zu entfernen, wie bei Ringen aus anderen Materialien auch.
Gerne ändern wir Ihre Damastringe nach Bedarf für einen minmalen Kostenbeitrag.
 
Wie verhält es sich mit Allergien?
Wir haben bis jetzt noch keinerlei Rückmeldungen über Probleme. Bis jetzt haben alle unsere Kunden unsere Ringe  perfekt vertragen.
 
Verfärben sich Ihre Damastringe?
Nein - sie bleiben so wie am Anfang hell und glänzend.  .
 
Wie lange bleibt die Maserung erhalten? Und was mache ich bei Kratzern?
Die Maserung durchzieht den ganzen Ring und wird nie verloren gehen - die Härte der Ringe ist besonders hoch, aber falls Sie doch einmal eine Schramme in Ihren Ring bekommen sollten, ist es jederzeit möglich, die Maserung wieder wie ursprünglich aufzufrischen, so dass Ihre Ringe wie neu aussehen ( wenden Sie sich einfach an uns)
 
Was ist der Unterschied zwischen Damast-Stahl und Damaszener-Stahl?
Keiner - die Bezeichung deutet beides auf einen mit einer besonderen Technik verschmiedeten Stahl hin.
 
Was ist der Unterschied zu Messerstahl und ihren Ringen?
Wir verwenden rostfreien Edelstahl, der nicht für Messer verwendet wird. Der eigentliche Messerstahl hat eine andere Zusammensetzung damit er gehärtet werden kann und ist daher bestenfalls bedingt rostfrei. Er hat auch eine etwas grauere bzw. dunklere Maserung.
 
Haben diese Ringe eine Naht?
Nein, unsere Ringe werden aus dem Vollen, gefertigt und haben deshalb keine Nahtstelle.
 
Seit wann stellen Sie diese Ringe her?
Wir begannen 1999 mit der Entwicklung dieser Ringe.
Unsere Firma besteht seit 2003 und
seitdem sind wir auf Hochzeitsmessen unterwegs mit steigender Tendenz seit 2003
 

Newsletter Anmeldung